Zlin 50

Unsere Zlin 50 ist optisch ein sehr schönes und nich alltägliches Flugzeug. Sepp Würth der das Urmodell erstellt hat, legte viel Wert auf Detailtreue und die Oberfläche mit all den Nieten ist echt perfekt. Beim Fliegen ist das Handling sehr ausgewogen, man kann durch vergrößern der Auschläge aus einem leicht zu fliegenden Flugzeug ein richtiger Kunstflieger machen, bei dem extreme Flugfiguren möglich sind. Am schönsten ist allerdings der Klassische Kunstflug.

Beim Seglerschlepp fliegt die Zlin trotz Tiefdecker auch bei schweren Seglern lammfrom vorne her, ohne großartige Korrekturen machen zu müssen. Beim Kunsflug kann man sich nach dem Schleppen dann so richtig austoben. Wir haben auf unserer Maschine einen Vallach 140 eingebaut, der auch vom Klang super zu dem scale Flugzeug passt. Der Aufbau der Zlin ist leicht aber dennoch sehr obust, damit man auch längere Zeit was an dem Flieger hat, ohne gleich Dellen im Rumpf oder Flügel zu haben.

Konstrukteur und Urmodell Sepp Würth

Preis: ab 3.569,00 EUR inkl. MwSt. Alle Fotos der Zlin 50...

Infoicon Zwecks Preisanfragen und Angeboten kontaktieren Sie uns bitte per MAIL.

Spannweite 2850 mm
Rumpflänge 2250 mm
Abfluggewicht inklusive 1 Liter Benzin ab 15,5 kg
Motor Vallach 140-170, oder ähnliches
Fahrwerk GFK
Maßstab 1:3